Full Service - Arbeitskleidung

Arbeitsbekleidung Beispiel Shirt mit Streit Logo

Alles aus einer Hand – Beratung, Produktion und Belieferung von Arbeitsbekleidung als schlanker Prozess

Corporate Fashion – also die Arbeits- und Berufsbekleidung mit sichtbarem Firmensignet – ist ein Merchandising Segment, das auf Topqualität der Textilien und eine hohe Dienstleistungskultur setzt. Full Service at its best ist hier besonders gefragt, denn bevor die erste Nadel in die Baumwolle sticht, sind im Vorfeld viele Dinge detailliert zu klären. Nur so entstehen schlanke optimierte Prozesse, die Kosten sparen und zu einer qualitativ hochwertigen Arbeitskleidung von bis zu einigen hundert oder mehr Mitarbeitenden führen. 

Neben der ausführlichen Beratung sind auch die Design-Gestaltung der Produkte, die Produktion, Lagerung und konfektionierte Belieferung Teil eines komplexen Zusammenspiels. Gut, wenn dies alles zentral organisiert ist durch einen professionellen Dienstleister. Full service aus einer Hand bringt viele Vorteile für die Unternehmen, die ihre Mannschaft einheitlich im Corporate Look einkleiden möchten. Schauen wir uns das etwas genauer an:

1   Consulting

Professionelles Consulting bedeutet zunächst viel Fachwissen. Das Know-how zu Materialien, Veredelungstechniken oder Druckmöglichkeiten hilft dem Kunden, die richtige Wahl zu treffen. Eine gute Beratung orientiert sich außerdem stets an den individuellen Kundenwünschen und holt die besten Hersteller an Bord. Auch das Überlassen von Musterkollektionen und die Anprobe vor Ort, um die richtige Größe oder den richtigen Schnitt für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin zu ermitteln, gehören zu einer guten Beratung dazu. Und schließlich ist auch die Unterstützung bei der Gestaltung ein wesentliches Merkmal professioneller Beratung. 

2   Lager und Logistik

Wer im Hintergrund ein ausgefuchstes Lager- & Logistik-Management mit kundenindividuellen Lieferkonzepten zur Verfügung stellt, bietet klare Vorteile. Wenn es um die Belieferung der Arbeitskleidung geht, garantieren durchdachte schlanke Abläufe, dass jeder Kunde seine Produkte genau zu dem gewünschten Zeitpunkt an dem gewünschten Ort für die gewünschte Abteilung und den jeweiligen Mitarbeiter erhält. Kontraktlogistik bedeutet Erleichterung, denn eine hohe Lagerkapazität, modernste Lagertechnik und punktgenaue Lieferung entspannen jedes Unternehmen ungemein. Ein Beispiel: Wer denkt, er erhält am Ende einen großen Karton mit einem Kuddelmuddel an T-Shirts, Hemden, Röcken und Hosen – der irrt sich gewaltig. Denn jedes einzelne passgenaue Kleidungsstück ist bereits jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin zugeordnet und gekennzeichnet. Konfektionierte Ware spart Zeit und Geld und oft auch Nerven.

3   E-Procurement

Neben Consulting und Logistik ist ein leistungsstarkes E-Procurement, das auch die Produktion und Lieferung von individualisierter Firmenkleidung in seine Prozesse einbinden kann, ein weiterer Faktor. Wenige Dienstleister, wie zum Beispiel Streit, bieten ihren Kunden damit einen großen Vorteil. So können Unternehmen problemlos über einen individualisierten Webshop ihre gewünschten Hemden, Jacken, Westen oder Hosen im Corporate Identity Look selbst nachbestellen. Zugriffs- und Bestellrechte sind geregelt. Und wer welche Rechnung erhält natürlich ebenfalls. Damit wird der gesamte Bestellprozess von Firmenkleidung zu einem Kinderspiel.

4   Hersteller

Wer schließlich noch über ein ausgezeichnetes Hersteller- & Lieferanten-Netzwerk verfügt, ist eigentlich nicht mehr zu toppen. Vertrauensvolle Kooperationen mit Herstellern, die ebenfalls kundenorientiert denken und handeln und für die Qualität und ein faires Preis-Leistungsverhältnis immer an erster Stelle stehen, sind Gold wert. Denn mit ihnen sind Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, Pünktlichkeit, Qualität und Service immer garantiert.

Entlastung und eine tolle Visitenkarte für namhafte Kunden

Der Mehrwert für Kunden? Sie erhalten alles aus einer Hand und können sich gemütlich zurücklehnen. Das wissen namhafte Firmen wie etwa Weberhaus Fertigbau, die Lohnsteuerhilfe Baden-Württemberg, der Sicherheitsexperte Securiton Deutschland oder die BBBank eG in Karlsruhe zu schätzen. 

Sie und noch viele weitere Unternehmen vertrauen den Kompetenzen von Streit. 

Meine Überzeugung: „Wir bieten ihnen große Entlastung bei ihrem Beschaffungswesen und wir kreieren zusammen mit ihnen tolle textile Visitenkarten. Die durchdachte Ausstattung mit hochwertiger Berufsbekleidung gelingt nur mit hoher Beratungskompetenz. Damit überzeugen wir immer wieder aufs Neue und begeistern unsere Kunden“. 

Sie möchten mehr erfahren? Hier geht’s lang…

Weitere zu den Tags passende Artikel:

Warum ist das Papier plötzlich so teuer?

Seit Mitte des Jahres 2021 ist die Branche in heller Aufregung: Auf dem Papiermarkt gibt es angesichts von Lieferengpässen infolge der Corona-Krise...

Arbeits- und Berufsbekleidung fördert den Teamspirit

Das Hemd oder die Arbeitshose mit eigenem Firmenlogo – immer mehr Kunden entscheiden sich dafür, ihre Belegschaft professionell im eigenen Branding...

Süße Werbung mit Nachhaltigkeit und Regionalität 

Wer kennt sie nicht, die bunten, fruchtigen und süßen Gummibärchen, die als Werbeartikel auf Messen oder Besuchen gerne verteilt werden und schnell...

Zu Michael Szczypiorski

Autoren Bild Streit Blog Michael Szcsypiorski

Ich liebe es, zu begeistern. Und natürlich setze ich alles daran mit Kreativität und einfallsreichen Ideen das Beste aus jeder Anforderung herauszuholen.

Kommentar schreiben