Output Management Software

Effiziente Steuerung von Output- und Druckprozessen
Mit Streit systec-Softwarelösungen bietet sich die Möglichkeit, qualitativ und quantitativ Ihren Output-Prozess zu steuern und zu automatisieren. Datenstromkonvertierung und Drucklastverteilung im abgesicherten Prozess.

Unsere Output Management Software-Lösungen bieten Ihnen die entsprechende Plattform, um digitale und druckbezogene Prozesse mit qualitativem und/oder quantitativem Schwerpunkt über dasselbe Programm zu verwalten und zu steuern. Hierbei schaffen Sie sich für Massenprozesse und wiederkehrende Prozesse entsprechend Sicherheit im Ablauf und Freiheit im Alltag.

 

Automatisierte Konsolidierung und Verteilung von Dateien

Bündeln Sie Ihre Dokumente in einem einzigen Druckjob. Alternativ kann dieser Druckjob auch als digitale Datei an Folgesysteme weitergegeben werden.
Auf Kundenwunsch oder basierend auf der Prozesslogik, kann der Zielort der Dokumente zuvor festgelegt werden: Internet, Versand, per E-Mail, Fax oder tatsächlich per herkömmlichem Postweg z.B. Versehen mit OMR-Barcodes.

 

Automatisierte Postvorbereitung - Zusammenführung von Dokumenten im Printprozess

Unsere Softwarelösungen fügen automatisiert OMR-Barcodes zu Ihren Dokumenten hinzu. Hintergrund: Angabe von variablen Seitenanzahlen oder um später mittels automatisiertem Prozess Beilagen hinzuzufügen. So können mit Hilfe der Software mehrere Dokumente während des Druckprozesses in einem Umschlag zusammengeführt werden. Dies erspart Ihnen Portogebühren.

 

Individuelle Lösungen

Sollte eine Standardsoftwarelösung nicht die erforderlichen Prozesse und Features bieten und liefern können, erarbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen eine individuelle Softwarelösung.

Output Management Software