Streit Lieferkonzepte

Jedes Unternehmen hat eigene Anforderungen an die Art der Belieferung, der Rechnungsstellung oder den Automatisierungsgrad. Auf dieser Seite stellen wir eine Auswahl unserer Lieferkonzepte vor:

Kostenstellenbelieferung

Ihr Unternehmen rechnet auf Kostenstellenbasis? Sie bestellen für separate Kostenstellen? Ihre Budgetverwaltung sieht eine kostenstellenbezogene Abrechnung vor?
Die Varianten sind so vielzählig, wie die Unternehmen selbst.
Streit bietet für diesen Bereich zahlreiche Lösungen:

  • Lieferung der Ware je Kostenstelle oder kumuliert an den zentralen Wareneingang
  • Rechnung getrennt nach Kostenstelle oder zusammengeführt in einer Sammelrechnung
  • Separate Lieferscheine oder Sammellieferscheine

Sie sagen uns, was Sie benötigen und wir stellen die Systeme auf Ihre Bedürfnisse ein.

On-Desk-Belieferung

Sie sind es leid die Ware immer an einer zentralen Stelle abholen zu müssen? Sie haben verlängerte Wartezeiten aufgrund der internen Verteilung von Ware innerhalb Ihres Unternehmens? Sie brauchen die Ware an einem anderen Lieferort? Sie möchten die Ware vielleicht sogar bis an den Schreibtisch geliefert bekommen?

Egal wohin, Streit bietet für jeden das passende Konzept.
 

  • Lieferung an definierte Lieferanschriften innerhalb Deutschlands
  • Direkte Lieferung an die Verbrauchsstelle
  • Entlastung des Wareneingangs
  • Reduzierung interner Prozesskosten, da Streit die Verteilung der Ware direkt übernimmt
  • Schnellere Belieferung durch Wegfall der internen Weitergabe

Definieren Sie Ihre Anforderungen. Unser kompetentes Team wird diese gerne umsetzen. 

Automatisierte Tonerlieferung

Sie haben versäumt rechtzeitig Toner für Ihr Drucksystem zu bestellen? Sie können nicht Drucken, weil Sie noch auf die Tonerlieferung warten müssen? Sie lagern Tonervorräte und binden damit ihr Kapital?

Streit bietet die optimale Lösung:
Wir binden Ihre Druck- und Kopiersysteme in unser FleetCenter ein. Bei Erreichen einer im Vorfeld definierten Füllstandsmenge erhält Streit vom System automatisch eine Meldung. Die Bestellung wird ausgelöst und der Toner ausgeliefert.

Noch bevor Sie merken, dass die Kartuschen leer gehen ist bereits der Ersatz vor Ort und Sie können nahtlos weiterarbeiten.

Ihre Vorteile:

  • Kein Bestellaufwand
  • Kein manuelles Überwachen der Tonerstände
  • Dauerhafte Bereitschaft der Drucksysteme
  • Bei Kombination mit einem Service- und Leasingvertrag erhalten Sie eine Gesamtrechnung für Ihre komplette Druckerlandschaft
  • Auf Wunsch übernehmen wir den Tausch der Tonerkartuschen an den Systemen

Sie möchten mehr zu unserem Fleetmanagement erfahren? Dann sprechen Sie uns an. Unser Vertriebsteam berät Sie gerne auch bei Ihnen vor Ort.