Bachelor of Arts - BWL Handel

ZIELSETZUNG DES STUDIENGANGES SALES & CONSULTING

In einer anspruchsvollen, fordernden Ausbildung bereiten wir teamfähige, ehrgeizige und motivierte Studenten auf die Herausforderungen in Handel und Dienstleistungen vor. Das Studium mit seiner Synthese aus Wissenschaftsbezug und Praxisorientierung schafft optimale Voraussetzung für den Erfolg im Unternehmen. Berufspraktische Kenntnisse und Erfahrungen erwerben die Studierenden dabei direkt bei der Streit Service & Solution GmbH & Co. KG Vorlesungen, Seminare und Übungen in Logistik, Controlling, Organisation, Marketing etc. bilden wesentliche Bestandteile des Studiums an der Dualen Hochschule. Darüber hinaus forcieren wir funktionsübergreifende Inhalte wie Kommunikations- und Rhetorikkurse, Planspiele, Marktforschungsstudien und Fallstudien im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Anwendungsbezogene Theorie“. Im Ergebnis entlassen wir hoch motivierte und hoch qualifizierte junge Menschen in die Praxis. Ausgestattet mit einem fundierten fachlichen Wissen sind diese kooperations- und teamfähig und vereinen ein ausgeprägtes anwendungs- und problemorientiertes Denken. 

ANFORDERUGEN AN STUDIERENDE IM STUDIENGANG

Handel Grundvoraussetzung ist die Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit einem ausgezeichneten und überzeugenden Ergebnis. Darüber hinaus sollte ein fundiertes mathematische-statistisches Wissen vorhanden sein. Nicht zuletzt sind unternehmerisches Denken sowie ein überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit notwendig, da dieser Studiengang im Hinblick auf die spätere Karriere Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktbereitschaft erfordert.

 

DUALE HOCHSCHULE LÖRRACH

Zentrale Lage im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz 

Rund 1600 Studierende in 15 Studiengängen

Studium in kleinen Gruppen von max. 30 Studierenden

Hochschuleigene Bibliothek mit mehr als 40.000 verfügbaren Medien, zudem Standort der Wissenschaftlichen Regionalbibliothek

Angebot freiwilliger Sprachkurse

AUSBILDUNGSINHALTE

DEIN PROFIL

Spezielle und allgemeine BWL / VWL

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

Bilanzierung und Personalwesen

Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse

Mathematik und Statistik

Teamfähigkeit / Zuverlässigkeit

Recht (Arbeitsrecht, Mahnverfahren)

freundliches Auftreten

Verkauf / Beratung

Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kunden und Kollegen

Warenwirtschaft / Handelslogistik

Leistungsbereitschaft

Marketing, Personalführung

Gute Kenntnisse in Excel/Word/PowerPoint

Handelsmanagement

 

AUSBILDUNGSVERLAUF

 

   

Studium auf Hochschulniveau mit einer praxisbezogenen Ausbildung

 

Das Studium zum/r Bachelor of Arts (B.A.) – BWLHandel und Dienstleistungsmanagement dauert 6 Semester (drei Jahre)

 

Umfassende und praktische Ausbildung durch qualifizierte und erfahrene Ausbilder

 

Dreimonatige Studienphasen (3 Monate Betrieb / 3 Monate Berufsakademie)

 

Betreuung durch qualifizierte Ausbildungsbeauftragte und Professoren an der Hochschule

 

 

Hier finden Sie eine pdf-Datei als Zusammenfassung zum Download:

Bachelor of Arts (B.A.) BWL-Handel.pdf [426 kb]