Streit erweitert die Geschäftsleitung

Marc Fuchs wird zum Geschäftsführer ernannt

Rainer Betz und Clemens Imberi erhalten Einzelprokura

Um die Marktposition zu stärken und auszubauen, hat der Bürodienstleister aus Hausach die Geschäftsführung verstärkt. Mit Marc Fuchs steigt die dritte Generation in die Führung des Hausacher Bürodienstleisters ein. Gleichzeitig positioniert sich Streit mit der erweiterten Geschäftsleitung neu für die Zukunft und die weitere Wachstumsstrategie des Unternehmens und erteilt den heutigen Leitern der Business Units Streit office und Streit inhouse Einzelprokura.

Hausach, den 20.11.2019. Mit Wirkung zum 18.11.2019 wurde Marc Fuchs zum Geschäftsführer bestellt. Gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Rudolf Bischler wird er das Familienunternehmen künftig leiten. Marc Fuchs wird die Bereiche Vertrieb, Marketing und Einkauf weiter professionalisieren und ausbauen. Rudolf Bischler konzentriert sich auf die strategische Entwicklung des Unternehmens.

Marc Fuchs begann 2017 seine Tätigkeit bei Streit. Nach einer kurzen, intensiven Einarbeitungsphase in die Strukturen und Prozesse des Unternehmens übernahm er die Leitung der Business Unit Streit systec und ist Teil des Lenkungskreises.

Auf Grundlage der Familiencharta und unter Einbeziehung des Streit-Beirats wurde Herr Marc Fuchs nun zum Geschäftsführer bestellt.

Gleichzeitig erhalten der Leiter der Business Units Streit office, Rainer Betz und der Leiter der Business Unit Streit inhouse, Clemens Imberi jeweils Einzelprokura. Geschäftsführer Rudolf Bischler würdigt damit das besondere Engagement und die erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre.

Gemeinsam mit Simon Gewald, dem kaufmännischen Leiter und Prokuristen ist die Streit Geschäftsführung nun für die Zukunft mit zwei Geschäftsführern und drei Prokuristen bestens aufgestellt.

„Unser Logistikprojekt, Digitalisierung und neue Arbeitsformen erfordern eine gute und vor allem auch eine kontinuierliche Geschäftsführung.“ so Rudolf Bischler, Geschäftsführer. „Um für die Zukunft, die weitere Entwicklung und das Wachstum des Unternehmens gerüstet zu sein, ist es für mich eine logische Konsequenz, mein Vertrauen und das jeweilige Engagement mit der Erweiterung der Geschäftsleitung und der Übertragung der Prokura zu bestätigen.“ So Bischler weiter. „Ich freue mich sehr, mit einem starken Team das Unternehmen in die Zukunft zu führen.“

Kurzprofil Marc Fuchs

Marc Fuchs, 38 Jahre alt, verheiratet mit Alice Fuchs (geb. Bischler) und Vater von drei Kindern. Nach seiner Industriekaufmann- Ausbildung und Studium zum Bachelor o.A. (jeweils mit Schwerpunkt EBWL und Fremdsprachen) begann die berufliche Laufbahn als Projekt Manager im Bereich Entwicklung & Gestaltung von Logistik- & Serviceprozessen in der Telekommunikationsbranche (u.a. bei Herstellern & Service Dienstleistern wie Marconi Com., Ericsson GmbH, CTDI Konzern Gruppe).

Es folgen mehr als 10 Jahre Erfahrung in Funktionen als Geschäftsführer, Niederlassungs- und Bereichsleiter im In- und Ausland. Unterschiedlichste Firmensituationen begleiten ihn in diesen Jahren - vom Start Up zur Erschließung neuer Märkte im europäischen Ausland bis hin zum Management von Firmenzusammenschlüssen und Reorganisationen.

Im Jahr 2014 erfolgt ein Branchenwechsel als Berater, Projekt Manager und Coach zur Entwicklung, Vermarktung und Implementierung von eProcurement Software Lösungen für unterschiedlichste Kunden aus Industrie und der Energieversorgungswirtschaft in der DACH Region.

„Streit ist für mich ein Sinnbild für ein Ergebnis aus Fleiß, Mut und Spaß an der Arbeit.“, so Marc Fuchs. „Nur ein tolles Team und gute Führung schaffen diese stetige Veränderung und Wachstum ohne dabei die Wurzeln zu vergessen.“ Sein Slogan: Be, know and love the change - never disrespect the past!

 

Kurzprofil Rainer Betz

Rainer Betz ist 56 Jahre alt, Vater zweier Söhne und begeisterter Radsportler und Klavierspieler. Er schloss Schule und ein praxisorientiertes betriebswirtschaftliches Studium in Boston in den USA ab. Die erste berufliche Erfahrung erfolgte im elterlichen Familienunternehmen, einer Lohnfertigung von Sportbekleidung für die Firma Adidas. Bei der Mauser Office GmbH, einem Hersteller von Büromöbeln sowie Lager- und Betriebseinrichtungen, war er anschließend als Exportleiter für die Akquise im Projektgeschäft tätig und verantwortete die Entwicklung und Umsetzung internationaler Vertriebskonzepte. Zuletzt bei Hans Soldan mit dem Schwerpunkt Weiterentwicklung des Vertriebes zu einer kundenorientierten und kostenbewussten Vertriebsorganisation.

Seit 7 Jahren leitet Rainer Betz die Business Unit Streit office. In seiner bisherigen Führungsaufgabe hat er konsequent den ganzheitlichen Vertriebsansatz im Geschäftsbereich Bürobedarf vorangetrieben und die ambitionierten Wachstumsziele permanent erreicht.

Kurzprofil Clemens Imberi

Clemens Imberi ist 52 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern ist gebürtiger Freiburger und auch heute noch dort verwurzelt. Nach seinem Studium zum Diplom- Betriebswirt übernahm er diverse Marketing- und Vertriebsfunktionen in der Konsumgüterbranche (u.a. bei Mars, Privatbrauerei Ganter und GABA). Zuletzt war Imberi über 10 Jahre bei der Vitra Gruppe im Bereich Marketing/Vertrieb im Einrichtungsgeschäft (Retail) tätig.

Clemens Imberi ist seit 2016 im Unternehmen. Er leitet seither mit Erfolg die Business Unit Streit inhouse. Mit neuen und innovativen Produkten und Dienstleistungen insbesondere im Themenbereich Streit Workwellnness© verfolgt er stetig den Wachstumskurs des Geschäftsbereich Büroeinrichtung.