Spendenübergabe Refugio

Hausach, 16. November 2016.

Charity im Rahmen des CHI-Reitturniers in Donaueschingen

Spendenübergabe von Streit Service & Solution an Refugio

Der Bürodienstleister Streit Service & Solution konnte heute 2.220 Euro an die Geschäftsführerin der Refugio GmbH überreichen. Die Spenden kamen im Rahmen einer Charity-Veranstaltung beim diesjährigen CHI-Reitturnier in Donaueschingen zusammen.

Insgesamt 2.220 Euro Spende durfte die Geschäftsführerin des Refugio e.V., Frau Dr. Astrid Sterzel, heute von Rudolf Bischler, GF von Streit Service & Solution entgegennehmen.
Das Charity-Event fand im September diesen Jahres im Rahmen des CHI-Reitturniers in Donaueschingen statt. Die rund 40 Gäste der Abendveranstaltung spendeten für insgesamt 1.220 Euro zugunsten der Refugio e.V. in Villingen-Schwenningen, weitere 1.000 Euro wurden von Streit dem Spendenbetrag hinzugefügt.

Für Streit war es wichtig, dass mit dem Charity-Event eine Hilfe in der Region geboten wird. Refugio Villingen-Schwenningen e.V. ist ein psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge. Insbesondere Frauen und Kindern, die aus den Krisengebieten geflüchtet sind und nun im Landkreis Schwarzwald-Baar untergebracht sind, bietet der Verein psychologische, psychotherapeutische, rechtliche und soziale Beratung und Begleitung. Der Verein ist auf Spenden angewiesen.

„Es ist mir ein Anliegen Ihnen im Namen der von uns betreuten Flüchtlinge und im Namen des Teams herzlich Danke zu sagen,“ so Astrid Sterzel, „durch die Initiative von Streit konnte die Arbeit des Behandlungszentrums einem breiten Kreis vorgestellt werden und die Spende wird direkt in die psychotherapeutische Behandlung, in die notwendige soziale Betreuung und in Dolmetscherkosten investiert.“