Edeka-Messe 2017

Hausach, 20. März 2017.

Streit als offizieller EDEKA Kyocera Service Partner

Eine langjährige Partnerschaft wird weiter ausgebaut. Die EDEKA Südwest gehört zu einer der langjährigsten Kunden von Streit. Mehr als 40 Jahre besteht die Geschäftsbeziehung. Zuletzt konnte Streit die offizielle Ernennung zum EDEKA Servicepartner für Kyocera Drucksysteme erlangen. Hiermit verbunden ist auch das erstmalige Auftreten von Streit als Servicepartner auf der EDEKA Innovationsmesse 2017 in Karlsruhe. Die Innovationsmesse dient zur allgemeinen Repräsentanz aller offiziellen EDEKA Lieferanten sowie zur Vorstellung der neuesten Produkte. Die Zielgruppe ist selbständige EDEKA Einzelhandel, welcher in vielen Bereichen durch die EDEKA Südwest beliefert wird.

Streit präsentierte alle drei Business Units mit einem kleinem Auszug aus dem Produktportfolio. Ebenfalls waren Vertreter aller 3 Business Units aus dem Vertriebsteam vor Ort. "Mit einem preisvorteilhaften Messeangebot wollen wir einen ersten bleibenden Eindruck bei den EDEKA Einzelhändlern hinterlassen und Streit interessant machen," meint Geschäftsführer Rudolf Bischler. Darüber hinaus konnte Streit systec, durch Herrn Michael Ruscher, die brandneue TaskAlfa3011i inklusive Münzsystem präsentieren. Seitens Streit inhouse wurde eine Basisausstattung eines Assmann Büroarbeitsplatzes aufgebaut. Auf dem Wilkahn IN Bürostuhl haben viele Messebesucher Platz genommen und die Welt der neuen Trimension (3D Stuhl) erlebt. Herr Zimmer erörterte in diversen Kundengesprächen: „Dieser kann z.B. als klassischer Bürostuhl, aber auch an den Kassen zum Einsatz kommen – insbesondere bei langen Sitztätigkeiten bietet sich der Sitzkomfort des IN Stuhls an“. Streit office, mit Herrn Keil und Herrn Kisaoglu, präsentierte den neuen Streit office Bürobedarfskatalog und vervollständigten die Präsenz der 3 Streit BUs.

"Eine wichtige Erkenntnis aus den vielen Gesprächen mit den Messebesuchern wird sein, dass wir Grundmuster der Bedürfnisse der Einzelhändler erkennen, um anschließend interessante Angebote offerieren zu können," so Marc Fuchs. 

Die Messe dient ebenfalls zum Netzwerken und guten Gesprächen mit unseren Hauptansprechpartnern bei der EDEKA Südwest.