Vitra Cork Family

Vitra Cork Family

Designed von Jasper Morrison

Als Beistelltischchen oder als Hocker sind diese Varianten aus der Cork Family verwendbar. Sie profitieren von den vorteilhaften Eigenschaften des Naturmaterials Kork, denn dieses ist vergleichsweise leicht, enorm zäh und von einer angenehmen, samtigen Haptik.


ab 367,71 *

Meine Merkzettel
×
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen Service Anfrage

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Variantenauswahl
Form
Filter zurücksetzen

Produktbeschreibung

Farben und Materialien

Material

kork unbehandelt
kork unbehandelt

 

 

 

 

 

Materialbeschreibung

  • Material: massiver Kork, gedrechselt, unbehandelte Oberfläche.

 

Masse

Vitra Cork A Masse Vitra Cork B Masse

 

 

 

 

 

 

Vitra Cork C Masse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie alle relevanten Downloads.

Falls Sie weitere Unterlagen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Infomaterial

Titel

Sprache

Datei

 

Pflegehinweise (Für allgemeine Oberflächen)

mehrsprachig

PDF, 285.87KB

Download

Produktdatenblatt

DE

PDF, 107.14KB

Download

 

 

CAD-Daten

Titel

Datei

 

2D-Daten

DWG, 24.43KB

Download

2D-Daten

DXF, 2.43KB

Download

3D-Daten

3DS, 20.81KB

Download

3D-Daten

DWG, 357.74KB

Download

3D-Daten

DXF, 25.38KB

Download

3D-Daten

OGRP, 199.33KB

Download

3D-Daten

VCS, 215.29KB

Download

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vitra Cork CAD2 Vitra Cork CAD1

Form Family C
Art.-Nr. 6006796
Hersteller-Artikelnummer: X
EAN: 4055737007347
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen
367,71 *
Form Family B
Art.-Nr. 6006797
Hersteller-Artikelnummer: X
EAN: 4055737007330
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen
367,71 *
Form Family A
Hersteller-Artikelnummer: X
EAN: 4055737007323
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen
367,71 *

Vitra

Vitra berücksichtigt mit spielerischer Leichtigkeit Arbeitsprozesse, Bedürfnisse, Funktionalität und Ästhetik bei der Konzeption seiner Möbel und bei der Planung komplexer Arbeitsräume. Eintausendundeins kluge Gedanken zur Gestaltung von Büros bilden ein buntes Universum für die Idee von Net ’n’ Nest: Arbeiten mit allen zusammen oder konzentriert für sich allein. Beides ist bei Vitra möglich.

 

Jasper Morrison Jasper Morrison

Biographie

Jasper Morrison, geboren 1959 in London, England, studiert am Royal College of Art in London und kommt anschliessend über ein Stipendium nach Berlin an die Hochschule der Künste. 1986 gründet er sein eigenes Designstudio in London.

Er erregt erstes Aufsehen durch die klaren Konzepte der Rauminstallationen „Reuters News Center“ an der Documenta 8 in Kassel und „Some new items for the home“ in der DAAD Galerie in Berlin, die als Reaktion auf den Formenüberschwang der Postmoderne formal stark reduzierte Objekte zeigen.

Jasper Morrison wird zum Vorreiter der „Neuen Einfachheit“, die für eine bescheidene und zugleich ernsthaftere Auffassung von Design einsteht. Neben Möbeln entwirft er auch Leuchten, Wohnaccessoires, Textilien, eine Straßenbahn für die Stadt Hannover und die Busstation des Vitra Campus in Weil am Rhein.

Zusammen mit dem japanischen Designer Naoto Fukasawa hat er 2006 mit der Ausstellung „Super Normal“ und den darin enthaltenen Thesen erneut auf sich aufmerksam gemacht. Mit Ronan und Erwan Bouroullec sowie Hella Jongerius hat Jasper Morrison wesentlichen Anteil an der ständig wachsenden Vitra Home Collection.

  •