Arad Ron

Arad Ron

Biographie

Ron Arad, geboren 1951 in Tel Aviv, Israel, studiert an der Bezalel Academy of Art and Design in Jerusalem und anschliessend an der Architectural Association in London.

1981 eröffnet er sein eigenes Designbüro „One Off Ltd.“ in London zusammen mit Caroline Thorman und beginnt mit der handwerklichen Produktion seiner unkonventionellen, meist aus Stahlblech zusammengschweissten Möbel, die sich durch einen stark skulpturalen Charakter auszeichnen.

1989 gründet er zusammen mit Alison Brooks, einer kanadischen Architektin, die „Ron Arad Associates Ltd.“. Seit Ende der 80er Jahre entwirft er auch Möbel und Objekte für die Serienproduktion.

1994 gründet er das "ron arad studio" in Como und ist bis 1997 Gastprofessor für Produktdesign an der technischen Hochschule in Wien. Seit 1997 ist er Professor für Industrie- und Möbeldesign am Royal College of Art in London.

Projekte:

Ausstellungen:

Ron Arads Arbeiten sind Teil der Ständigen Sammlung in vielen Museen weltweit, u.a. des Metropolitan Museum of Art, New York; des Centre Georges Pompidou, Paris; des Victoria & Albert Museum, London; des Vitra Design Museum, Weil am Rhein.

  • 2000 „Not made by Hand, not made in China“, Gallerie Gio Marconi Mailand
  • 2000 „Before and after now“, Victoria & Albert Museum, London
  • 1996-98 „Ron Arad and Ingo Maurer“, Spazio Krizia, Mailand
  • 1990-95 „Ron Arad - Sticks & Stones“, Vitra Design Museum, Weil am Rhein
  • 1987 Documenta 8, Kassel
  • 1984 Galerie Zeus, Mailand
 

Produkte

Vitra Tom Vac

Vitra Tom Vac
Arad Ron
ab 272,00 *