1. Streit.de
  2. Service
  3. Newsletter
  4. Newsletter systec Mai 2019-Erste Bußgeld-Reaktionen der DSGVO

Erste Bußgeld-Reaktionen der DSGVO

Streit berät zu Datenschutz und klärt auf mit Life-Hacking

Das Land Baden-Württemberg hat im November vergangenen Jahres zum ersten Mal seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung DSGVO eine saftige Geldbuße verhängt. Anlass war eine Datenpanne eines Social-Media-Anbieters aus Karlsruhe. Durch einen Hackerangriff waren personenbezogene Daten, Passwörter und Email-Adressen von rund 300.000 meist jugendlichen Nutzerinnen und Nutzern veröffentlicht worden. Die Passwörter waren unverschlüsselt gespeichert gewesen. Weil das Unternehmen sofort seine Nutzer umfassend informierte und seine IT-Sicherheit verbesserte, war das Bußgeld mit 20.000 Euro relativ milde ausgefallen. Ein deutlich höheres Bußgeld von 80.000 Euro wurde in einem zweiten Fall verhängt, bei dem Gesundheitsdaten versehentlich im Internet gelandet waren. Zur weiteren Information finden Sie hier den Link zur Veröffentlichung des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg.

Streit sieht Handlungsbedarf

Auch nach der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung ist es weiterhin wichtig, sich abzusichern, um Datenpannen zu verhindern und sich vor Bußgeldern zu schützen. Eines ist jetzt schon abzusehen: Weitere Bußgeldverfahren werden folgen. Gerade Baden-Württemberg ahndet konsequent.

Streit systec hat auf die DSGVO frühzeitig reagiert. Mit Sicherheitsworkshops, Beratung und Aufklärung versuchen wir, unsere Kunden zu sensibilisieren und zu unterstützen. Wir beraten in Zusammenhang von Management Print Lösungen und Dokumenten Prozesslösungen ausführlich zu Risiken und Folgen einer unzureichend gehandhabten Datensicherheit. Neben den Sicherheitsworkshops wird es wieder ein „Sicher frühstücken“ mit Streit geben. Unser beliebtes Business Frühstück mit Inspirationsvorträgen und Live-Hacking werden wir demnächst aufgrund der großen Nachfrage wiederholen. Fühlen sie sich jetzt schon herzlich dazu eingeladen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie unseren Verkauf.

 

zurück zum Newsletter