Jubilarfeier

460 Jahre Streiterfahrung wurden gebührend gefeiert

Hausach, 04.02.2019: Streit Service & Solution ist stolz darauf, dass die Mitarbeiter über viele Jahre dem Unternehmen verbunden sind. Mit der Einladung durch Geschäftsführer Rudolf Bischler und seiner Ehefrau Sigrid Bischler bedankte sich die Firmenleitung bei allen Jubilaren des vergangenen Jahres für ihren stetigen Einsatz und der Treue zum Unternehmen.

20 Jubilare und damit knapp 10 Prozent der Belegschaft wurden in einer persönlichen Feier von Geschäftsführer Rudolf Bischler geehrt. Gleich fünf Mal wurde die Urkunde der IHK für 25-jährige Firmenzugehörigkeit überreicht.

Auch der Bürgermeisterstellvertreter der Stadt Hausach, Herr Bernhard Kohmann, war bei der Feier mit dabei und überreichte die Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Individuell, zuverlässig und voller Teamgeist

Unterschiedlicher können, die Wege zu Streit nicht sein. Die einen begannen direkt nach der Schule ihre Ausbildung bei Streit andere kamen als Quereinsteiger in das Unternehmen. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind bei Streit geblieben und haben ihre individuellen Fähigkeiten je nach beruflichem Hintergrund eingebracht und weiterentwickelt. In Summe kommen die Jubilare aus dem vergangenen Jahr auf stolze 460 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Persönlich und sympathisch

Rudolf Bischler nutzte die Ehrung, um die Menschen in den Vordergrund zu rücken. Sehr persönlich ging er dabei auf jeden Einzelnen ein. Nicht nur der berufliche Werdegang, sondern auch privates Engagement und unterschiedlichste private Interessen, zeichnen die Jubilare aus und machen sie sympathisch. „Denn letztendlich sind es die Menschen, die den Erfolg unseres Unternehmens ausmachen,“ so Rudolf Bischler. „Sie alle tragen mit dazu bei, dass Streit in den vergangenen Jahren zum Great Place to Work ® ausgezeichnet wurde. Ich bin stolz, dass sich die Mitarbeiter mit dem Unternehmen Streit identifizieren.“

 

Geehrt wurden für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit:

Timo Vollmer
Ralf Dirr
Heidi Ursic
Marc Keil

Geehrt wurde für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit:

Maike Oberfell

Geehrt wurden für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit:

Christian Bayer
Manuela Schwendemann
Sylvia Fuchs

Geehrt wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit:

Edgar Mäntele
Martina Plewa
Joachim Nick
Jürgen Fremd
Axel Siller

Geehrt wurden für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit:

Martin Ruf
Gotthard Talpasz
Gisela Joos
Erich Schmid
Ilonka Mäntele
Rainer Hucker

Geehrt wurde für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit:

Christa Dürrholder