Ausbildungsstart 2018

Hausach, den 05.09.2018

Fünf Auszubildende und zwei DH-Studenten starten in das Berufsleben bei Streit

Für fünf Auszubildende und zwei DH-Studenten begann am Montag, den 03.09.2018 der Anfang eines neuen Lebensabschnittes. 

Der Einführungstag beinhaltete spannende Themen rund um Streit Service & Solution. Die Auszubildenden erhielten erste Einblicke in die STREIT-Arbeitswelt. 

„Für uns sind es nicht die Produkte, die Streit von Wettbewerbern unterscheidet, sondern die Menschen“, erklärt Julia Jawiniski, Ausbildungsleiterin. Innerhalb der Ausbildung entwickeln sich die jungen Menschen zu qualifizierten MitSTREITern und schaffen mit ihrem Abschluss eine solide Basis für ihr Berufsleben. Das Know-how der Mitarbeiter und ihre Begeisterung für die eigene Tätigkeit zeichnen Streit aus.

Ganz nach dem Motto „nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung“ zeigt Streit den jungen Talenten auch Entwicklungsperspektiven auf: Dieses Jahr entschieden sich zwei ehemalige Auszubildende gemeinsam mit Streit ein Duales-Studium nach ihrer Ausbildung zu beginnen. 

Der Bürodienstleister Streit Service & Solution aus Hausach freut sich zudem, dass wieder alle ausgelernten Auszubildenden in das Unternehmen integriert werden können.

 

Arzu Gökkaya: Auszubildende zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Robert Schindler: Auszubildender zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Nico Haas: Auszubildender zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Sandro Schmider: Auszubildender zum IT-Systemelektroniker
Heiko Krämer: Auszubildender zum Informatikkaufmann
Okan Karatas: Dualer Student BWL – Handel
Marcel Waidele: Dualer Student BWL – Handel/Vertriebsmanagement