1.500 Euro Spende an Bärenkind

Zum wiederholten Mal wurde der Erlös der jährlichen Weihnachtstombola vom Bürodienstleister Streit für einen guten Zweck gespendet

Am Montag, 13.01.2020 besuchte uns die kleine Emma mit ihrer Mama Lucia und Opa Salvatore in unserer Firmenzentrale in Hausach. Über das Ganze Jahr sammeln wir die Geschenke unserer Lieferanten. Die Geschenke werden in Form von Losen an die Mitarbeiter beim Weihnachtshock verkauft. Zusammen mit der Geschäftsleitung kam somit ein stolzer Betrag von 1.500 Euro zusammen den wir Emma und ihrer Familie überreichen durften.

Emma leidet von Geburt an ARKPD, autosomal-rezessive polyzystische Nierenerkrankung, ein sehr seltener Gendefekt. Durch die Erkrankung muss Emma jeden Abend für 12,5 Stunden an die Dialyse angeschlossen werden. Täglich werden bei dem Kind mehrfach der Blutdruck gemessen, Temperatur und Gewicht kontrolliert

Trotz ihrer schweren Krankheit ist Emma ein sehr fröhliches und aufgewecktes Kind und zauberte allen ein Lächeln ins Gesicht