Vitra Jill Wood
Vitra Jill Wood schwarz

Vitra Jill Wood

Designed von Alfredo Häberli

Dieser ergonomisch geformte Holzstuhl in schwarzer Lackierung wurde von Alfredo Häberli entwickelt. Die Sitzschale des Jill Wood wird durch die Verformung einer einzigen Holzplatte zu einem besonderen Sitzerlebnis.


ab 608,09 *

Meine Merkzettel
×
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen Service Anfrage

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Variantenauswahl
Fußuntersatz
Filter zurücksetzen

Sitz & Untergestelloberfläche: Esche schwarz

Fussuntersatz: mit Gleiter

 

 

Fußuntersatz Gleiter für Teppichboden
Art.-Nr. 6005876
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen
608,09 *
Fußuntersatz Filzgleiter für Hartboden
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen
608,09 *

Vitra

Vitra berücksichtigt mit spielerischer Leichtigkeit Arbeitsprozesse, Bedürfnisse, Funktionalität und Ästhetik bei der Konzeption seiner Möbel und bei der Planung komplexer Arbeitsräume. Eintausendundeins kluge Gedanken zur Gestaltung von Büros bilden ein buntes Universum für die Idee von Net ’n’ Nest: Arbeiten mit allen zusammen oder konzentriert für sich allein. Beides ist bei Vitra möglich.

 

Alfredo Häberli Alfredo Häberli

Biographie

Alfredo Häberli, geboren 1964 in Buenos Aires, studierte Industrial Design an der Hochschule für Gestaltung Zürich und eröffnete dort 1991 sein eigenes Studio. Für führende Designfirmen entwirft er nicht nur Möbel, Leuchten und Accessoires, sondern gestaltet auch Ausstellungen und Interieurs von Shops und Restaurants.

Projekte:

Produkte in Zusammenarbeit mit Vitra:

  • 2011 Stuhl „Jill“

Ausstellungen:

  • 2008 SurroundThings, Museum für Gestaltung, Zürich

Auszeichnungen:

  • 2009 Designer des Jahres, Internationale Möbelmesse, Köln
  • 2006 Guest of Honour, 20. Biennale of Design, Kortrijk
  • 2005 Design Preis Schweiz

Publikationen:

  • 2006 Alfredo Häberli Design Live, Birkhäuser Verlag
  • 2002 Alfredo Häberli - Sketching My Own Landscape, Frame Publishers