• Versandkostenfrei
  • 100% Originale
  • Kauf auf Rechnung
  • 3% Skonto bei Vorkasse
  • SSL Sicheres Einkaufen
  • Persönlicher Ansprechpartner
Suche
Artek Lukki Chair
Artek Lukki .

Artek Lukki Chair

Die Lukki Familie wurde vom finnischen Designer und Innenarchitekt Ilmari Tapiovaara ursprünglich als Wettbewerbsbeitrag für Schülermöbel an der Helsinki University of Technology entwickelt. Mit komfortablen Armlehnen und einer verführerischen Silhouette wird die Lukki Chair aus schwarzem Stahlrohrrahmen und mit einem Sitz aus gepresstem Birkensperrholz gefertigt.

Art.-Nr. 6006667

428,40 *

Meine Merkzettel
×
Lieferzeit: innerhalb 6 Wochen Service Anfrage

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Produktbeschreibung

Artek Lukki

Sitz: Furnier Buche schwarz

Untergestell: Stahlrorh matt schwarz lackiert mit Armlehnen

Gestell: stapelbar

Maße: 51 x 56 cm, Höhe 74 cm, Sitzhöhe 45 cm

Artek Lukki Maße.

Artek

Die Artek Oy ist ein weltweit bekannter, finnischer Designmöbel-Hersteller und ein internationales Handelsunternehmen mit Hauptsitz in Helsinki. Heute ist Artek Teil des schweizer Konzerns Vitra.

Artek II Artek Vitra

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artek - Art & Technology seit 1935

Die vier jungen Idealisten Alvar und Aino Aalto, Maire Gullichsen und Nils-Gustav Hahl haben Artek 1935  gegründet. Die Geschäftsstrategie des Unternehmens war "Möbel zu verkaufen und eine moderne Wohnkultur mit Ausstellungen und anderen Bildungseinrichtungen zu fördern". Die Gründer von Artek plädierten für eine neue Art von Umfeld für den Alltag. Sie glaubten an eine große Synthese der Künste und wollten etwas neues, anderes in der Architektur und Design sowie in der Stadtplanung machen.

Heute Artek ist dafür bekannt, einer der innovativsten Hersteller für modernes Design zu sein, schaffen neue Wege izwischen Design, Architektur und Kunst. Die Artek Sammlung umfasst Möbel, Leuchten und Accessoires von den nordischen Meister Alvar Aalto, Ilmari Tapiovaara, Tapio Wirkkala, Eero Aarnio und Yrjö Kukkapuro. Artek arbeitet auch mit führenden internationalen Architekten, Designer und Künstler, wie Shigeru Ban, Konstantin Grcic, Hella Jongerius, Harri Koskinen, Enzo Mari und Tobias Rehberger.

Das Standard- und Systemdenken macht das Möbelprogramm vielseitig und erlaubt es, für einzelne Projekte angepasst werden. Den öffentlichen Bereichen, Privathäuser, Museen, Schulen, Restaurants, Hotels und Büros: Artek Möbel können in verschiedenen Arten von Räumen Verwendung finden.

Artek hat seinen Hauptsitz in Helsinki, Finnland, wo Artek auch einen Flagship-Store im Stadtzentrum hat. Internationale Niederlassungen befinden sich in New York, Tokio, Stockholm und Berlin, wo das internationale Marketing-Team basiert ist.