Planung und Gestaltung Ihres Homeoffice

Das Homeoffice gewinnt immer mehr an Bedeutung. Doch an was sollte man bereits heute in Bezug auf das Homeoffice der Zukunft denken?

Wir kommen aus einem Umfeld (vor Corona), wo das Homeoffice nur wenigen Mitarbeitern vorbehalten war. Bedingt durch die Pandemie fand, bzw. findet ein Umdenken in den Unternehmen zum Thema Homeoffice statt. Mittelfristig wird eine wachsende Anzahl an Mitarbeitern sowohl im Office als auch im Homeoffice arbeiten. Sprich die Mobilität der Arbeit wird zunehmen. Dies stellt die Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen und eine große Themenvielfalt, die es wert ist, in den Fokus genommen zu werden.

Die räumliche Trennung von Teams ist aktuell eine Herausforderung für viele Unternehmen. Doch genau jetzt ist der Zeitpunkt umzudenken! Gemeinsam wollen wir Homeoffice etablieren, die Digitalisierung vorantreiben und den Weg für New Work ebnen.

Unsere Homeoffice-Varianten als Inspiration

Leasen oder kaufen - Sie entscheiden!

Für das feste oder temporäre Arbeiten von Zuhause sind professionelle und vor allem ergonomische Einrichtungslösungen am Büroarbeitsplatz wünschenswert. Streit bietet eine umfangreiche Auswahl von optisch ansprechenden Einrichtungslösungen und qualitativ hochwertigen Möbelsystemen für die schnelle und professionelle Realisation ergonomischer Homeoffice-Arbeitsplätze.

Neben den drei Ausstattungsvarianten S, M und L runden die drei Starter-Varianten Basic, Basic Plus und Premium unser Angebot für Ihr perfektes Homeoffice ab. Alle Varianten können sowohl zum Paketpreis gekauft oder über ein Leasingangebot mit einer Laufzeit von 20 Monaten erworben werden!

Unser Plus: Wir liefern auch gleich die Technik für Ihr Homeoffice.

Unsere Lieblingsmarken für Ihr Homeoffice

Zahlen, Daten, Fakten rund um das Homeoffice

Wie sieht die Zukunft aus? Weg vom "Normal-Büro" hin zu einer hybriden, flexiblen und nachhaltigen Arbeitswelt?

Laut einer Studie des Fraunhofer IAO in Kooperation mit der deutschen Gesellschaft für Personalführung DGFP e.V. "Arbeiten in der Corona-Pandemie - auf dem Weg zum new normal" ist das Thema Homeoffice hoch relevant. Annähernd 70 Prozent der Befragten der Studie gaben an, dass ihre Büroarbeitenden in der Corona-Phase annähernd komplett bzw. größtenteils im Homeoffice arbeiteten.

 

Zahlen, Daten, Fakten rund um das Homeoffice

42 %

...der Unternehmen sagen: das unternehmensseitige Angebot im Homeoffice zu arbeiten möchten wir ausweiten.

44 %

...der Unternehmen sagen: das ist noch nicht entschieden.

13 %

...der Unternehmen sagen: das unternehmensseitige Angebot im Homeoffice zu arbeiten möchten wir gleich lassen.

1 %
...der Unternehmen sagen: das unternehmensseitige Angebot im Homeoffice zu arbeiten möchten wir verringern.

Die umfänglichen Erfahrungen der letzten Wochen, so Fraunhofer, haben bei knapp der Hälfte der Befragten bereits jetzt schon zum Entschluss geführt, das Angebot an Homeoffice auszuweiten. In etwa der gleiche Anteil der Befragten befindet sich hier noch in einer Abwägungsphase. 

Eine überwältigende Zahl von knapp 90 Prozent der Beragten der Fraunhofer-Studie kommen zur Einschätzung, dass Homeoffice realisiert werden kann, ohne dass hieraus Nachteile entstehen. 

Aus der Lernerfahrung und mit dem Wissen, dass Homeoffice in vielen Unternehmen machbar ist, werden in Zukunft die Forderungen nach Homeoffice seitens der Mitarbeitenden stärker werden. Die Unternehmen werden sich auf eine neue Arbeitswelt einlassen müssen. 

"Was denken Sie, was hat man in Ihrem Unternehmen aufgrund der Corona-Krise gelernt?"

56 %

Wir können Homeoffice in größerem Umfang umsetzen als zuvor, ohne dass hieraus Nachteile für das Unternehmen resultieren.

52 %

Die Forderung nach Homeoffice durch Mitarbeitende können in Zukunft nicht mehr so einfach abgelehnt werden.

70 %

Ein guter Zusammenhalt und eine starke Kultur tragen gut durch krisenhafte Phasen.

59 %

Wir können Dienstreisen zukünftig kritischer hinterfragen, z.B. ob diese nicht auch durch Telefon- oder Videokonferenzen abgewickelt werden können.

Wir beraten Sie gerne.

Sie möchten die Homeoffice Situation Ihrer Mitarbeiter verbessern oder die Homeoffice Situation in Ihrem Zuhause? Sie haben noch Fragen zu unseren Homeoffice Angeboten oder wünschen eine persönliche und unverbindliche Beratung? Unsere Experten für Einrichtung, Beschaffungsmanagement oder IT Solution beraten Sie gerne!

Kontaktformular

Vertriebsteam, Streit Service & Solution