Suche
  1. Streit.de
  2. Streit inhouse
  3. Solutions
  4. Akustik

Akustik

Eine optimal geplante Akustik fördert die Konzentration und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Dies haben Studien bewiesen.

Das Reduzieren von Schall bedeutet weniger Stress

Lärm im Büro ist ein messbarer Stressfaktor. Akustische Ablenkung durch Telefonate, Türenschlagen, Schritte sowie Kopier- und Druckergeräusche lassen die Zufriedenheit am Arbeitsplatz sinken. Mitarbeiter, die sich durch Lärm gestresst fühlen, neigen schneller zu Leistungsabfall und fehlerhaftem Arbeiten. Gerade eine offene Bürolandschaft braucht deshalb Geräusch absorbierende Oberflächen an Decke, Wand und Boden.

Arbeitsfreundliche Akustik

Viele Möglichkeiten bieten sich an, um Lärm zu dämmen: Wandverkleidungen, Kunstobjekte, Teppichbeläge sowie Elemente zur Raumgliederung oder auch Vorhänge reduzieren deutlich spür- und messbar Schallwellen. Schallreduzierende Teppiche, wie sie zum Beispiel speziell von unserem Hersteller Carpet Concept entwickelt werden, dämpfen den Lärm und tragen zu einer angenehmen und arbeitsfreundliche Akustik bei.

WorkWellness© von Streit inhouse sorgt für eine angenehme Raumakustik im Büro.