office

Bürobedarf und E-Procurement
Der Einkauf von Büromaterial kann so herrlich einfach sein. Streit office ist seit vielen Jahren ein renommiertes Handels- und Dienstleistungsunternehmen für Büromaterialien im Südwesten Deutschlands.

inhouse

Einrichtungsberatung
Produktive Bürowelten sind zugleich Lebensräume. Streit inhouse erfüllt alle Planungs- und Einrichtungswünsche und ist seit vielen Jahren einer der führenden Büroeinrichter im Südwesten von Deutschland. 

systec

Dokumente als Erfolgsfaktor
Eine intelligent installierte Drucklandschaft schafft viele Freiräume. Streit systec ist ein führender Drucksystemanbieter und biete die umfassende Systemberatung für eine schlanke und effiziente Druck- und Kopiertechnologie.

Historie

65 Jahre Bürokultur von Streit aus Hausach

Vom Fachhändler zum gefragten Bürodienstleister 

2016 feiert Streit Service & Solution das 65-jährige Firmenjubiläum. 
Die Geschichte des Familienunternehmens begann einst mit dem Papierhaus Streit in Hausach im Kinzigtal. Heute nimmt ein Großteil der Wirtschaftswelt im Südwesten die Produkte und komplexen Dienstleistungen von Streit Service & Solution in den Bereichen Büromaterial, Bürotechnik und Büroeinrichtung in Anspruch.

Papierhaus Streit versorgt das Kinzigtal mit Bürobedarf und Bücher

1951 firmierte erstmals das Papierhaus Streit, damals noch mit rotem Logo, und versorgte das Kinzigtal mit dem nötigen Bürobedarf. Der Gründer Edgar Streit hatte im Ortskern von Hausach auf einem Bombentrichter ein kleines Haus gebaut und das Papierhaus nebst Buchhandlung im selben Jahr eröffnet. 
Nachkriegszeit, Wiederaufbau und Wirtschaftswunder prägten die Anfangsjahre. Edgar Streit erschloss sich in den 50er und 60er Jahren zusätzlich die Bereiche Bürotechnik und Büroausstattung, um als Vollsortimenter alles anzubieten, was damals am Arbeitsplatz benötigt wurde. 


1973 mit dem neuen Namen Büromarkt Streit


1973 fand die Umfirmierung in Büromarkt Streit statt. Aus dem roten Signet wurde nun das bekannte grüne Logo und es entstand ein erster Erweiterungsbau im Zentrum von Hausach. Das Ladengeschäft wurde ausgekoppelt und versorgt bis heute auf drei Etagen unter dem Namen Streitpunkt die Kinzigtäler u.a. mit Büchern, Schreibwaren, Schulsachen und Bürobedarf. Der Büromarkt Streit hingegen erschloss sich ein Gebiet von Karlsruhe bis Bad Säckingen und brachte stets die neueste Technik und Bürokultur nach Baden.

Niederlassungen und Übernahmen im badischen Raum


Büromarkt Streit expandierte kontinuierlich und baute den Vertrieb aus. Die bis heute wichtigen Niederlassungen in Freiburg sowie Donaueschingen entstanden in den Jahren 1968 und 1970 durch die Übernahme ansässiger Geschäfte. 
Ebenso erfolgte der Ausbau in Nordbaden (Lahr, Kehl, Offenburg, Rastatt und Karlsruhe) sowie in Südbaden (Lörrach, Waldshut, Bad Säckingen). Sogar in Straßburg befand sich für einige Zeit eine Filiale. 
Die jüngste Übernahme fand 2009 in Reutlingen statt und bedeutet die Expansion in den Großraum Neckar-Alb.



Vom Fachhändler zum Bürodienstleister mit hohem Serviceanspruch

Der Büromarkt Streit bediente als Fachhändler und Vollsortimenter die Unternehmen und Institutionen in Baden und lieferte Büromöbel, Bürotechnologie und Bürobedarf. Der Name Streit wurde ein in der Region bekanntes Markenzeichen. 

1985 baute das Unternehmen seinen neuen Firmensitz am Hechtsberg in Hausach. 
1987 übernahm Schwiegersohn Rudolf Bischler die Geschäftsführung. 

Ab den 90er Jahren fand eine zunehmende Spezialisierung statt. Die Firma Streit begann, sich in die drei heute bekannten Servicemarken systec, office und inhouse auszudifferenzieren. Grund dafür waren nicht zuletzt die umwälzenden technischen Veränderungen, die die Arbeitswelt revolutionierten und ein immer größeres Spezialwissen erforderten. Im Zuge dieser Entwicklung kam zum Handel immer mehr die Dienstleistung hinzu und der Büromarkt Streit baute die Bereiche Service und Beratung aus.
 


Seit 2006 steht Streit Service & Solution für lösungsorientierte Dienstleistung


Schließlich fand die konsequente Umfirmierung des Unternehmens statt. Der Name Streit Service & Solution steht seit 2006 für den lösungsorientierten und hohen Dienstleistungsanspruch des Unternehmens. Streit Service & Solution versteht sich nicht nur als Fachhändler, sondern vielmehr als kompetenter Rundum-Betreuer. Umfassende Beratung, Installation und Wartung gehören heute ebenso zum Kerngeschäft wie das Erarbeiten von technischen Lösungen etwa für Webshop, eProcurement und vernetzte Drucker- und Kopierlandschaften. Auch die Planung und Durchführung von Innenausbau und Inneneinrichtung großer Bürogebäude ist Bestandteil des Kerngeschäftes.
 


Streit zählt 2015 zu Deutschlands besten Arbeitgebern 

Beim renommierten Unternehmenswettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015“ des Great Place to Work® Instituts wurde Streit als einer der 100 besten Arbeitgeber ausgezeichnet. Diese Auszeichnung bestätigt die mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur.

Standorte und Strategien


Dass Marktentwicklungen schnelle Anpassungsstrategien verlangen, hat man im Unternehmen Streit von Anfang an erkannt und darauf reagiert. Auf die Expansion in den 70er und 80er Jahren folgte eine Standortreduzierung. Heute konzentriert sich Streit Service & Solution auf Hausach, Freiburg, Donaueschingen und Reutlingen. Denn der Besuch direkt beim Kunden und das persönliche Gespräch sowie die Dienstleistung vor Ort werden immer wichtiger.

Druck- und Kopiertechnologie von Streit systec

Von der Schreibmaschine zum Computer, vom Fernschreiber zum Fax, vom Vervielfältigungsgerät zum Multifunktionsdrucker: Die technischen Entwicklungen der vergangenen 60 Jahre haben besonders Streit systec geprägt. Die digitale Revolution hat die gesamte Bürotechnik Ende des letzten Jahrtausends auf den Kopf gestellt. Mit den führenden Herstellern Canon, Kyocera und HP betreut Streit systec heute zahlreiche mittlere und große Unternehmen, Institutionen und Behörden von Karlsruhe bis zum Bodensee als Systemberater und sorgt für ein effizientes und kostensparendes Druckmanagement.

Büroeinrichtung von Streit inhouse

Auch in der Büroeinrichtung hat sich so manches getan. Früher gab es wenige Modelle. Ein Standardtisch mit Rollladen rechts und links, dazu passende Rollladenschränke – fertig war das Büro. Die Veränderung hin zum Organisationsmöbel mit variablen Unterbauten, zu komplexen Raumkonzepten für die moderne Arbeitswelt mit Integration von Raumgestaltung, Akustik, Licht, Ergonomie, Medientechnik etc. hat dazu geführt, dass Streit inhouse sich hier spezialisierte und heute neben der Einrichtung teilweise als kompletter Generalübernehmer auftritt. Die innenarchitektonische Planung, der Innenausbau und die Organisation der Gewerke bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe eines Büros liegen oft komplett in der Verantwortung von Streit inhouse.

Büromaterial von Streit office

Über die moderne Webshop-Anbindung können Kunden bei Streit office heute passwortgeschützt ihre Artikel bestellen und diese direkt bis an ihren Schreibtisch liefern lassen. Aber nicht nur das: Individuelle Kostenstellen lassen sich einrichten, Bestellvorgänge und –abwicklungen inklusive Rechnungserstellung und Reklamationsmanagement sind eingebunden und erleichtern das moderne und komplexe Beschaffungsmanagement großer Firmen.

Streit Service & Solution -  gut gewappnet für die Zukunft

Streit Service & Solution ist flächendeckend in Baden und Teilen Württembergs aktiv. Die schnelle Anpassungsleistung des Unternehmens war stets eine Antwort auf technologische Fortschritte und Marktveränderungen. Mit einem soliden Personalstamm, dem die gesamte Wertschätzung der Führungsmannschaft gehört, sowie ausgerüstet mit dem neuesten technischen Know-how blickt Streit Service & Solution im Jubiläumsjahr weiterhin optimistisch in die Zukunft. 

Daten l Zahlen l Fakten

1951 Gründung Papierhaus Streit in Hausach durch Edgar Streit
1973 Umfirmierung in Büromarkt Streit
1985 Bau des neuen Firmensitzes am Hechtsberg in Hausach
1968 Eröffnung der Niederlassung in Donaueschingen
1970 Eröffnung der Niederlassung in Freiburg
1987 Übergabe der Geschäftsführung an den Schwiegersohn Rudolf Bischler
2006 Umfirmierung in Streit Service & Solution 
2009 Eröffnung der Niederlassung in Reutlingen 
2015 Auszeichnung zum Great Place to Work® 


Philosophie

Gegenseitige Wertschätzung

Achtung, Respekt, Toleranz und Fairness sind die Grundlagen unserer Zusammenarbeit. Mit dieser Haltung gegenüber Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden vertraut Streit Service & Solution einem kooperativen Teamgedanken.

Solide Partnerschaft

Nicht kurzfristige Erfolge, sondern kontinuierliche, zuverlässige und langfristige Partnerschaften zu Kunden und Lieferanten prägen unser Handeln. Nur so entstehen verbindliche und krisenfeste Geschäftsbeziehungen, die zum Vorteil aller Beteiligten führen. 

Wertvolle Mitarbeiter 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wertvollste Gut in einem Unternehmen. Vision, Identifikation und Qualifikation eines jeden Einzelnen garantieren den Fortbestand und das Wachstum von Streit Service & Solution. 
Teamarbeit, transparente Kommunikation und kontinuierliche betriebliche Weiterbildung gehören deshalb zu den wichtigen Bausteinen unseres Unternehmens. 

Neue Ideen

Streit Service & Solution ist offen für konstruktive Kritik, neue Ideen und Veränderungen, um den hohen Anspruch an Qualität und bestmögliche Dienstleistung jederzeit zu gewährleisten. 
Denn lebenslanges Lernen ist wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmensstrategie.

Flexibler Mittelstand

Wirtschaftlicher Erfolg ist Voraussetzung und Garant für den Erhalt unserer mittelständischen Struktur.
„Think global – act local“ vereint Tradition, Dynamik und Flexibilität zum Nutzen unserer Kunden, Mitarbeiter und Gesellschafter


Umweltphilosophie

Gegenseitige Wertschätzung ist der Grundstein aller guten Zusammenarbeit und daher in der Unternehmensphilosophie der Streit Service & Solution GmbH & Co. KG verankert.

Achtung, Respekt, Toleranz und Fairness sollen aber nicht nur Kollegen, Lieferanten und Kunden entgegengebracht werden, sondern auch der Umwelt.

Streit Service & Solution hat es sich daher zum Ziel gesetzt, bei allen unternehmerischen Aktivitäten möglichst ökologisch orientiert zu handeln. Hierbei stehen Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz in einem engen Zusammenhang. Umweltschutz ist ein wesentlicher Faktor für eine nachhaltige Wertschöpfung und Basis für das Lebenskonzept der Zukunft.

Die Streit Service & Solution GmbH & Co.KG ist sich als Unternehmen seiner Verantwortung für die Gesellschaft bewusst. Zur Realisierung des Anspruchs, umweltbewusst zu handeln, hat Streit eigene, verbindliche Umweltrichtlinien definiert.